Donnerstag, 29. Januar 2015

RUMS {2015 #2} Grau in Grau

Heute zeige ich noch einmal den Ottobre Rock., den ich euch hier schon einmal in Schwarz gezeigt habe. Er besteht aus 6 Bahnen und ist echt in knapp einer Stunde fertig. Ich fand den Rock für mein fortgeschrittenes Alter für meine Proportionen zu kurz und habe oben und unten einen cm zugegeben.
Bild: Ottobre Design, Heft 5/2014
Rock: Dicker Viskosemix, Ottobre Woman 5/2014
Änderungen: Oben und unten plus 1 cm
Nochmal: ganz sicher

Zum RUMS-Blog geht es hier entlang.
 


Mittwoch, 28. Januar 2015

MMM {2015 #2} Eggshape

Zur Zeit ist mir nach weiten, gemütlichen Klamotten. Und so habe ich mir mal einen Sack genäht.
Die Ärmel sind schmal und angeschnitten, so dass das Shirt nur aus zwei Teilen besteht. Die Kanten habe ich offen verarbeitet. Noch vor Kurzem war ich fest davon überzeugt, dass so eine Form nix für mich ist. Und *schwupps* wieder was gelernt: die Form ist super und ich habe mich geirrt.



Material: Viskose-Seide Jersey
Schnitt: selbst
Passform: Sack
Schwierigkeit: superleicht
Noch einmal: ja

Zum MMM Blog bitte hier entlang.


Samstag, 24. Januar 2015

#foodlove

Seite Mitte Dezember bin ich im Besitz einer Küchenmaschine. Seitdem wird herumprobiert. :D
Der erste Smoothieversuch war...hmmmja...nicht so.

Aber der zweite Versuch, ja, der ist echt lecker!
Man nehme:
  • 2 Kiwis
  • 1/2 Gurke
  • ein paar Basilikumblätter
und
  • Apfelsaft bis die Konsistenz passt.
Sehr lecker und eine gesunde Zwischenmahlzeit.



Donnerstag, 22. Januar 2015

RUMS {2015 #1} Stitched Details

 Mitte Dezember war ich in "meinem" Designerstoff-Outlet und habe einige Stoffe gekauft. Wie gewohnt in den farbenfrohen Nuancen schwarz bis grau. Das Kleid hier ist aus dem Stoff ganz unten im Stapel. Ein sehr glatter, gewebter Viskosestoff mit mattem Glanz und hohem Elastananteil, so dass man ihn fast wie einen Jersey verarbeiten kann.

Das Stoffoutlet gibt es seit Ende letzten Jahres leider nicht mehr.
Änderungen: ich habe lange Ärmel gemacht, statt 3/4, wie im Schnitt vorgesehen und wie immer den Reißverschluss weg gelassen.
Bild: Ottobre Woman 5/2012
Zum RUMS-Blog geht es hier entlang. :)



Mittwoch, 21. Januar 2015

Shop immer noch geschlossen

Liebe Freunde, liebe Kunden!

Mein Shop ist derzeit noch geschlossen.



Das liegt vor allem daran, dass für digitale Waren wie Stickmuster, Ebooks, PDFs ab 01.01.2015 die MWST. des Empfängerlandes (Kunden Land) zugrunde gelegt werden muss. Gleichzeitig aber für physische Waren wie Stoffe, Glitzermotive und Webbänder weiterhin die MWST. des Verkäuferlandes berechnet werden muss. Das gilt aber nur für Verkäufe an Verbraucher. Für Verkäufe an Händler bleibt alles wie es war.

Ja, es ist so kompliziert, wie es klingt. :( Es muss funktionierend in den Shop eingepflegt werden, so dass es wie bisher alles automatisch funktioniert.
Mit dieser Anpassung wollte ich mich "zwischen den Jahren" beschäftigen und vornehmen. Aus bekannten Gründen kam es nicht dazu.

Und ich gestehe, dass ich mich damit bisher immer noch nicht beschäftigen konnte, denn es ist nicht nur mein Vater gestorben, sondern es ist auch für meine Mutter zu sorgen, die bislang von meinem Vater liebevoll gepflegt wurde. Die Pflege muss neu organisiert werden. Das ist zeitintensiv, kräfteraubend und frustrierend.
Und es hat einfach Vorrang.
Dann gilt es noch jede Menge andere Dinge zu regeln, zu organisieren.

Anfragen per Mail oder über Facebook können leider nicht bedient werden, denn die Art der Anfrage ändert ja nichts an dem Grund für meine Pause.

Ich hoffe und bitte um euer Verständnis.



Dienstag, 20. Januar 2015

Smila ´ s World proudly presents: Für MICH genäht

Am 19.01.2015 ist mein neues Buch erschienen:

(Die Stickdateien und Schnittmuster kann man downloaden, sie sind nicht auf CD.)

Ich zitiere die Verlagsbeschreibung:
Sich selbst beschenken - mit individuell genähten Modellen, die das gewisse Etwas haben

Liebe Menschen mit selbst genähten Kostbarkeiten zu überraschen und zu beschenken, das ist etwas Wunderbares und bereitet allen Beteiligten große Freude. Warum aber nicht einmal nur sich selbst etwas Gutes tun? Schöne Stoffe, ein wenig Zeit und Muße – das ist alles, was Sie benötigen, um etwas Praktisches und zugleich Dekoratives ganz individuell für sich selbst herzustellen. Auf der beigefügten CD mit Stickdateien finden Sie zahlreiche Motive und Symbole, mit denen Sie die Näharbeiten nach eigenen Wünschen verzieren und individualisieren können.
Buch inklusive:
• Über 25 Nähanleitungen , darunter Modelle für Garten, Bad, Haushalt, Yoga und für unterwegs oder als Mitbringsel
• Mit Stickdateien und Vorlagen zum Downloaden.

Sabine Kortmann
Für mich genäht
Individuelle Lieblingsstücke nähen und besticken
Hardcover, 112 Seiten, 22,2 x 23,5 cm

TOPP 6792 | ISBN 9783772467929

Bestellen kann man das Buch z.B. hier.

Hier zeige ich euch z.B. ein Werkstück aus dem Kapitel: im Garten. :)

Das umfangreichste Kapitel ist übrigens: Im Atelier. Allerlei Nützliches für dein Nähzimmer, kannst du nähen und Sticken. Ein Nadelmäppchen oder eine Maschinenhaube oder ein Bügelbrettorganizer oder ein Auffangbehälter für die Stoffschnipsel der Overlock. Und noch so einiges.

Aber auch eine Yogahose mit Rock und Fußlingen, eine Tasche für die Yogamatte, einen Schal, eine Handtasche und vieles mehr wirst du im Buch finden. Lauter schöne Sachen, die du für dich selbst, aber auch für eine Freundin, Schwester oder sonst einen lieben Menschen nähen kannst. Eine Stickmaschine ist übrigens nicht nötig um alle Projekte im Buch zu machen. Für alle ITH Projekte gibt es auch eine Anleitung für die Fertigung mit der Nähmaschine.



Eigentlich wollte ich eine Party schmeißen, anlässlich des Erscheinen meines zweiten Buchs. Ich hatte schon ein Konzept gemacht und so einiges geplant.
Aus gegebenen Umständen fällt sie leider aus. Mir ist noch nicht nach feiern.

Ich hoffe trotzdem sehr, dass euch das Buch gefällt.


Mittwoch, 14. Januar 2015

MMM {2015 #1} Ottobre Rock

Heute zeige ich euch einen Rock, den ich einen Tag vor Weihnachten genäht habe, nicht wissend, dass schwarz leider ziemlich gut passen würde. Der Stoff ist aus einem Wollgemisch, gestrickt. Eher dick. Ich finde dieser Rock fällt besonders schön, wenn der gewählte Stoff nicht zu dünn und lappig ist. Ich habe ihn oben und unten etwas verlängert. Da er 6x das gleiche Schnittteil hat und ohne Reißverschluss genäht wird, ist er in einer Stunde fertig.
Bild: Ottobre Design, Heft 5/2014


Rock: Wollstrick, Ottobre Woman 5/2014
Änderungen: Oben und unten plus 1 cm
Nochmal: ganz sicher

Zum MMM-Blog geht es hier entlang.



Freitag, 9. Januar 2015

Danke!

Vielen Dank für Eure Worte, Gedichte und eigene traurige Geschichten. Ich wusste nicht, dass Worte auch in so einem Fall so tröstlich sein können.


DANKE!



Montag, 5. Januar 2015

Manchmal steht das Leben still...



Am 24.12.2014 erreichte mich die Nachricht, dass mein Vater im Alter von 72 Jahren völlig unerwartet gestorben ist. Er hinterlässt eine nicht zu füllende Lücke. Er war in allen Lebenslagen mein Fels in der Brandung, mein Ratgeber und meine Stütze.

Eigentlich wollten wir, wie jedes Jahr am 26.12., unsere Familien-Weihnacht in der üblichen ganz großen Runde im Elternhaus feiern.
Nun ist alles anders.

Wann hier wieder Alltag eintritt kann ich nicht sagen. Noch stehen wir alle unter Shock.
Am Mittwoch ist die Beisetzung.




Donnerstag, 18. Dezember 2014

Sei realistisch...


...erwarte ein Wunder!



Dienstag, 16. Dezember 2014

Tau

Heute möchte ich eine Fotoserie zeigen, die meine Tochter vor einiger Zeit gemacht hat.











Montag, 15. Dezember 2014

Der Countdown...

...läuft. Ab 19.01. ist mein zweites Buch im Buchhandel erhältlich.


Mehr darüber erzähle ich euch bald!



Sabine Kortmann

Für mich genäht 

Individuelle Lieblingsstücke nähen und besticken
Hardcover, 112 Seiten, 22,2 x 23,5 cm

TOPP 6792 ISBN 9783772467929




Mittwoch, 10. Dezember 2014

MMM {2014 #16} Samt und Seide

Was 2012 und 2013 das Knotenkleid von Onion für mich war, ist nun das Stitch Detail von Ottobre. Dieses Mal habe ich es aus ziemlich stretchigen Samt (von Bogner) genäht. Weil der Stoff so dehnbar ist, ist das Kleid leider etwas zu groß, dafür umso bequemer. Zufälligerweise gab es in dem Outlet ein Reststück Seide in exakt der Samtfarbe und so habe ich zum ersten mal den Ärmelabschluss wie vorgesehen mit einer in Faltengelegten Rüsche genäht.


Man könnte jetzt sagen: sie ver-beigt immer mehr, ein Zeichen von Alter, aber das stimmt nicht. Diese Nichtfarben habe ich schon (neben noch mehr schwarz) als Teenager getragen. Ich mag diesen Farbton besonders gerne und so ist es kein Zufall, dass eine perfekt passende Strickjacke schon lange im Schrank hängt. Und auch das Tuch gab es schon vor dem Stoff. :)

Zeichnung: Ottobre Woman 5/2012



  • Schnitt: Ottobre Woman 5/2012 Stitch Details
  • Stoff: Stretchsamt und Wildseide (Outlet vor Ort)
  • Änderungen: Reißverschluss ersatzlos weg gelassen
  • Schon öfter genäht: hier rotschwarz kariert, hier Jeans schwarzmeliert, hier cord graugrünbeigebraun kariert.

    Zum MMM-Blog geht es hier entlang.



    Mittwoch, 3. Dezember 2014

    MMM {2014 #15} Slipdress Mrs. Jones

    Dieses Unterkleid ist nicht nur angenehm zu tragen, weil das Kleid oder der Rock nicht mehr an der Strumpfhose hoch klettern kann, es ist auch noch ein echter Figurschmeichler für JEDE Figur, denn dieses ist figurformend, durch ein etwas schmaler geschnittenes Innenteil. Shapewear selbstgemacht sozusagen.
    Ernsthaft, so ein Unterkleid schmeichelt jeder Silhouette.

    Google translates: This slipdress is not only comfortable to wear because the dress or skirt can no longer climb up the tights, it is also a real "Figurschmeichler"(=something that makes your figure much nicer) for every figure, because it is body shaping, by a somewhat narrower cut inside. Shapewear homemade, so to speak.
    Seriously, this underdress flatters any silhouette.

    Gilt das als Tragebild? Mehr ist nicht. :P

    Schnitt: Mrs. Jones, Unterkleid, Ottobre Woman 5/2014
    Stoff: sehr elastischer, sehr glatter, Elastikjersey, PA+Elastan, hier vor Ort gekauft. Ob das Unterkleid gelingt, ist tatsächlich SEHR vom Stoff abhängig.
    Änderungen: Ich habe den Haftgummi am Saum weggelassen und das Innenteil etwas enger als angegeben genäht. Ich werde beim nächsten Unterkleid die Steppnaht unter der Brust 2cm nach unten verlegen, damit etwas mehr Platz für die Oberweite ist. :)
    Schwierigkeitsgrad: einfach

    Tragetest: Es trägt sich prima, aber es rutscht etwas nach oben, was allerdings jedes gekaufte Unterkleid auch tut, bzw. noch mehr tut. Ich bin richtig begeistert von dem Schnitt. Und er fällt größengerecht aus, was aber sicher sehr von der Elastizität des Stoffes abhängt und wie formend man das Kleid haben möchte.

    Zum mmm geht es hier entlang.

    Pattern: Mrs. Jones, slipdress, Ottobre Woman 5/2014
    Fabric: very elastic, very smooth, Elastikjersey, PA + spandex, here bought on site.
    Changes: I have omitted the adhesive rubber at the hem and sew the inner part slightly narrower than specified. I will the next time petticoat lay the stitching under the bust 2cm down so that is a bit more space for the bust. :)
    Difficulty: Easy

    Wear test: It wears great, but it slipped slightly upwards, but each purchased petticoat does, or does even more. I'm really excited about the cut. And it turns out each size required, but certainly very dependent on the elasticity of the material and shaping as you want to have the dress.

    For mmm it comes along here.